TELEKOM

Set für 1000 Stunden ohne Wartung zur Kostenreduzierung 



Die Stromaggregate von HIMOINSA mit Motor Yanmar sind mit einem speziellen Set erhältlich, das eine Verlängerung der Wartungsintervalle bis zu 1000 Betriebsstunden ermöglicht. Dies ist vor allem für Verleihfirmen und Telekommunikationsunternehmen sehr vorteilhaft, da somit für die Stromaggregate in abgelegenen oder schwer zugänglichen Orten eine höhere Autonomie und geringere Betriebskosten gewährleistet werden.

Das Set umfasst einen größeren Öltank, der dem Motor eine zusätzliche Menge zuführt, was eine deutliche Reduzierung der Filterkosten und der Downtime-Zeiten mit sich bringt. Alle Aggregate der Serie Yanmar, sowohl in der Produktreihe für die Industrie –HYW- von 8 bis 45 kVA, wie auch in der Produktreihe zur Miete –HRYW- von 16 bis 40 kVA- können mit dem Set für 1000 Stunden ohne Wartung geliefert werden.




MOTOR

BIS ZU 1.000H OHNE WARTUNG

WECHSELSTROMGENERATOR

AVR MIT DREIPHASIGER SPANNUNGSREFERENZ (+/-0,5%) |

OPTIONEN

WERKZEUGSATZ | LASTWIDERSTAND (DUMMY LOAD) | ÜBERSPANNUNGSSCHUTZ





Integrierte Behälter mit hohem Fassungsvermögen bis zu 1.000L, die einen Dauerbetrieb von bis zu 14 Tagen ermöglichen.


In der Verkleidung integrierte ATS Notstromautomatik, mit Schaltschützen oder motorisiertem Leistungsschalter.



Diebstahlschutz: Vandalismus-Schutzschrauben und -schlösser, Schutz gegen Eindringen von Gegenständen.


100 % HIMOINSA-Elektronik. Intelligentes Steuerungssystem.




HYBRID POWER SOLUTIONS | VARIABLE DREHZAHL



MOTOR MIT DREHZAHLREGELUNG. Optimierter Verbrauch.

ECO. Reduzierung des Lärms, der Emissionen und des Verbrauchs.

Innovation und Technologie 100% HIMOINSA



VERRINGERUNG DER OPEX. Schnellere Rückgewinnung.

ERNEUERBARE ENERGIEN. System Plug & Play.

ELEKTRONIK. Integrales Managementsystem.