Datenschutzerklärung

HIMOINSA S.L. respektiert die Privatsphäre der Nutzer und unternimmt alle Anstrengungen, um sämtliche rechtlichen Anforderungen zum Datenschutz zu erfüllen, insbesondere die aus der Verordnung (EU) 2016/679, Datenschutz-Grundverordnung, und aller weiteren einschlägigen Normen.

Wir teilen Ihnen mit, dass es für die Nutzung bestimmter Serviceleistungen auf dem Portal von HIMOINSA notwendig ist, dass der Nutzer zuvor bestimmte personenbezogene Daten mitgeteilt hat. Außer in den Feldern, für die Gegenteiliges gesagt wird, sind die Antworten auf Fragen zu persönlichen Daten freiwillig, ohne dass eine Nichtbeantwortung dieser Fragen zu einer Verringerung der Qualität oder Quantität der entsprechenden Serviceleistungen mit sich bringen würde, solange nicht etwas Anderes gesagt wird. Diese Daten sind Gegenstand einer Verarbeitung durch HIMOINSA S.L., deren Kontaktdaten und weitere Information im Folgenden angegeben werden:

 

Name und Benennung der Gesellschaft: HIMOINSA SL
Gesellschaftssitz: Calle Edison, nº 57, Polígono Industrial Las Mezquitas, Getafe (Madrid). Postleitzahl: 28906.
Steuernummer: B-80540222
Daten der Eintragung im Handelsregister von Madrid:  Band 6012, Blatt 212, Seite M-98319
E-Mail-Adresse: info@himoinsa.com

 

Zweck der Datenverarbeitung

 

Kundenregistrierung

 

HIMOINSA S.L. verlangt in ausdrücklicher und direkter Weise folgenden Informationen: Firmenname (Benennung der Firma), Anschrift, Postleitzahl, Ort, Provinz, Land, Telefon- und Faxnummer, E-Mail-Adresse, Webseite, Branche und Hauptaktivität sowie Amt der Kontaktperson in der Firma. Sie können immer, wenn Sie es wünschen, diese Information über das Webportal aktualisieren, wenn Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben.

 

Zweck der Aufnahme und automatisierten Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Pflege der vertraglichen und vorvertraglichen Beziehung und gegebenenfalls des mit HIMOINSA S.L. vereinbarten Kundendienstes, die Verwaltung, Erweiterung und Verbesserung der dem Nutzer angebotenen Dienstleistungen und Produkte sowie die Anpassung dieser Serviceleistungen an die Vorlieben und den Geschmack des Nutzers; die Untersuchung und Analyse der Nutzung der Dienstleistungen und Produkte durch die Nutzer, die Entwicklung neuer Dienstleistungen im Zusammenhang mit diesen Produkten; die Zusendung von Aktualisierungen und Informationen zu den jederzeit von HIMOINSA S.L. angebotenen Produkten und Dienstleistungen; die Zusendung über traditionelle Wege und/oder elektronische Medien von technischen, operativen und kommerziellen Informationen zu den von HIMOINSA S.L. angebotenen Produkten und Dienstleistungen.  Gemäß diesen Erläuterungen werden die persönlichen Daten, die nach Ihrer Einschreibung als registrierter Nutzer erhalten werden, für Werbeaktionen, kommerziellen Mitteilungen, für den Versand von Neuigkeiten und Nachrichten im Zusammenhang mit Ihren Produkten, von technischen und Sicherheitshinweisen zum Betrieb oder zur Nutzung der Produkte, von Promotionsangeboten, und in erweiterter Form für die Durchführung von Marktsegmentierungen, kommerzieller Prospektion und die Untersuchung interner Verkäufe für das Unternehmen verwendet. Wir teilen Ihnen demnach mit, dass die uns vom Nutzer überlassenen persönlichen Daten für den Versand von kommerziellen oder Werbemitteilungen zu den beschriebenen Zielen verwendet werden. Dieser Versand kann über jedes Medium erfolgen, einschließlich SMS, Fax, E-Mail, soziale Netzwerke usw. Diese Mitteilungen können für Sie interessant sein, denn es geht um die Erweiterung und Verbesserung unserer Produkte, um die Anpassung unserer Angebote an Ihre Vorlieben oder Bedürfnisse, und um die Segmentierung der persönlichen und kommerziellen Information, die sich in unseren Dateien als Folge Ihres Zugangs zu dem Portal befinden, sowie um ein maßgeschneidertes Surfen zu ermöglichen.

 

Die kommerziellen Mitteilungen, falls solche gemacht werden, stehen im Zusammenhang mit dem hauptsächlichen Gesellschaftszweck von HIMOINSA S.L. und den Gesellschaften der Holding, das gegenwärtig in der Herstellung und dem Vertrieb von Kraftmaschinen, Schiffsmotoren, Motorkompressoren und mobilen Lichtmasten besteht.

Kontaktformular

Wir erheben ebenfalls Daten über die Kontaktformulare zu dem Zweck, Ihre Anfragen zu beantworten oder Ihre Anregungen zu bearbeiten, und nur zu diesen Zwecken.

Zusendung von Lebensläufen:

Wenn Sie uns Ihren Lebenslauf schicken, verwenden wir die Daten für den nächsten Auswahlvorgang.

IP-Adresse

Die Server der Website können automatisch die vom Nutzer verwendeten IP-Adresse und Domain-Namen feststellen. Eine IP-Adresse ist die automatisch einem Rechner zugewiesene Adresse, wenn dieser sich ans Internet anschließt. Diese gesamte Information wird in einer ordnungsgemäß eingetragenen Dienstdatei des Servers registriert, was eine spätere Verarbeitung der Daten einzig und allein zu dem Zweck ermöglicht, statistische Messungen vorzunehmen, mit denen die Anzahl der Ausdrucke der Seiten, die Anzahl der Besuche auf dem Webservern, die Reihenfolge der Besuche, der Zugangspunkt usw. erfasst werden. Unbeschadet der Tatsache, dass die Spanische Datenschutzagentur die IP als eine persönliche Information betrachtet, kann der Inhaber des Portals nicht für sich alleine irgendwelche Informationen zum Inhaber der entsprechenden Internetverbindung erfahren und hat auch nicht die Absicht, dies zu tun, solange ihm kein Schaden zugefügt wird. Diese Daten werden gespeichert und einzig für die Kontrolle und Erstellung von Statistiken über Zugang und Besuche der Seite verwendet, und sie werden in keinem Falle Dritten mitgeteilt oder überlassen.

 

Wir heben die Daten für die Zeit der Dauer Ihrer Geschäftsbeziehung zu uns sowie anschließend für die unvermeidliche Periode zur Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften auf. Im Falle von Lebensläufen und Stellenbewerbungen werden diese Daten maximal zwei Jahre ab Erhalt gespeichert und anschließend vernichtet.

Für den Fall, dass Sie Ihre zuvor gegebene Zustimmung für irgendeine Art der Datenverarbeitung widerrufen oder Ihr Recht auf Löschen der Daten wahrnehmen möchten, bitten wir Sie zu bedenken, dass wir verpflichtet sind, diese gesperrte Information für Gerichte, Tribunale und zuständige Behörden während der gesetzlichen Verjährungsfrist aufzubewahren, um möglichen Verantwortlichkeiten von HIMOINSA, die aus der Verarbeitung Ihrer Daten entstehen könnten, nachgehen zu können.

Rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung

 

Die Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten sind:

 

  • Im Falle von Kunden und Lieferanten ist es die eigentliche Ausführung des Vertrags, da die Kontaktdaten und alle weiteren Informationen, die wir von Ihnen erhalten, für die Durchführung einer Handelsbeziehung notwendig sind.
  • Im Falle von Lebensläufen und Stellengesuchen basieren wir die Verarbeitung darauf, dass durch die freiwillige Zusendung des Lebenslaufs eine Einwilligung gegeben wurde, und auf eine mögliche spätere vorvertragliche Beziehung, wenn der Interessierte in einen Auswahlvorgang aufgenommen wird.

-        Im Falle der Kontaktformulare, über die DER NUTZER seine Daten angibt, um Informationen zu den Produkten von HIMOINSA zu erhalten oder bei anderen Fragen, die keine Beziehung Kunde/Lieferant generieren, hat das Formular zur Aufnahme der Daten eine Autorisierungsklausel, deren Akzeptanz einer vollkommenen Zustimmung zur automatisierten Verarbeitung der uns übergebenen Daten gleichkommt, in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz. Es wird davon ausgegangen, dass diese Bedingung akzeptiert wird, wenn der Knopf „ABSCHICKEN“ gedrückt wird, der sich auf dem Datenaufnahmeformular neben der Zustimmungsklausel befindet.

 

Empfänger

 

HIMOINSA S.L. gibt Ihre persönlichen Daten nicht weiter, außer wenn: (1) es von den zuständigen Behörden verlangt wird, und zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen; (2) es für den Schutz der Interessen der anderen Nutzer notwendig ist; (3) es sich um ein Unternehmen aus dem HIMOINSA-Holding handelt, aber immer unter den hier genannten Garantien und zur Verwaltung der geschäftlichen Beziehung.


HIMOINSA S.L. kann gegebenenfalls die über das Portal erhaltenen personenbezogenen Daten an die übrigen Gesellschaften des HIMOINSA-Holdings zu denselben Zwecken weitergeben, die für die Erhebung dieser persönlichen Daten genannt wurden, im Zusammenhang mit denselben Produkten und Dienstleistungen und insbesondere zu dem Zweck, die geschäftlichen Beziehungen im Bestimmungsland umsetzen zu können, immer auf Antrag des Interessierten. Im Sinne dieses Datenschutzhinweises gelten als Gesellschaften der Gruppe HIMOINSA solche, bei denen HIMOINSA S.L. in direkter oder indirekter Weise mindestens fünfundzwanzig Prozent (25%) der Stimmrechte kraft seiner Kapitalanteile hat, oder aufgrund von Vereinbarungen mit anderen Gesellschaften die Befugnis zum Ernennen und Entlassen hat, oder wenn sie exklusiv mit ihren Stimmen zumindest den vierten Teil der Mitglieder des Verwaltungsorgans ernannt oder das Recht auf eine einheitliche Leitung erhalten haben, sowie solche Gesellschaften, die in direkter oder indirekter Weise die genannten Rechte und Befugnisse aufweisen, solche Ernennungen ausgesprochen oder diese Unternehmensleitung hinsichtlich HIMOINSA S.L. ausüben.


Gemäß dem Gesagten befinden sich gegenwärtig die Gesellschaften der HIMOINSA-Holding in Spanien, Frankreich, Portugal, Polen, Deutschland, USA, China, UK, VAR (Dubai), Argentinien, Indien, Dominikanische Republik, Singapur, Panama, Südafrika und Australien, wobei ausdrücklich darauf hingewiesen wird, das diejenigen Länder, die nicht zur Europäischen Union gehören, kein Datenschutzniveau anbieten, das mit dem der spanischen Bestimmungen vergleichbar wäre. Bevor Daten irgendwelcher Art weitergegeben werden, verpflichtet HIMOINSA SL sich, alle rechtlichen Anforderungen für den Fall der Überlassung von Daten an Gesellschaften in Ländern, die kein vergleichbares Datenschutzniveau wie das der europäischen Bestimmungen aufweisen, zu erfüllen.

 

Als zusätzliche Garantie für den Nutzer oder Interessierten verpflichten sich die Daten überlassenden Unternehmen der HIMOINSA-Holding für jeden durchgeführten Versand bekanntzugeben, wer deren zedierende Gesellschaft war, der gegenüber die Rechte auf Einsicht, Berichtigung, Löschung und Einwendung sowie Einschränkungen und Portabilität wahrgenommen werden können. Solche Verarbeitungen, die auf Zustimmung beruhen, gestatten einen Widerruf dieser zuvor gegebenen Zustimmung, ohne dass dadurch vorangehende Operationen betroffen wären.


Genauigkeit, Qualität und Wahrhaftigkeit der mitgeteilten Daten


Die registrierten Nutzer garantieren und haften in jedem Falle für die Genauigkeit, Gültigkeit und Echtheit der mitgeteilten persönlichen Daten, und sie verpflichten sich, diese ordnungsgemäß aktualisiert zu halten und entheben HIMOINSA S.L. in dieser Hinsicht von jeder Haftung. Der registrierte Nutzer akzeptiert, vollständige und korrekte Informationen im Registrierungsformular einzutragen.
HIMOINSA S.L. behält sich das Recht vor, einen Nutzer, der falsche Daten angegeben hat, von der Registrierung auszuschließen, unbeschadet weiterer rechtlich zustehender Schritte.


Rechte des Betroffenen


Gemäß der einschlägigen Gesetzgebung kann der registrierte Nutzer seine Mitteilung richten und seine Rechte auf Einsicht, Berichtigung, Löschung und Einwendung sowie auf Portabilität per Einschreiben oder normaler Briefpost an HIMOINSA S.L. mit dem ausdrücklichen und gut sichtbaren Hinweis DATENSCHUTZ richten, unter der Anschrift Ctra. Murcia-San Javier, Km. 23,600, Postleitzahl 30730, San Javier (Murcia); Sie können ebenfalls Kontakt mit uns aufnehmen unter der E-Mail-Adresse “privacy@himoinsa.com”. Um diese Rechte wahrnehmen zu können, müssen Sie Ihre Identität HIMOINSA S.L. gegenüber nachweisen, daher muss Ihr Antrag enthalten: Vor- und Nachnamen des Nutzers, Anschrift für Mitteilungen, Fotokopie des Personalausweises oder Passes, und ein Schreiben, in dem Sie Ihren Antrag konkretisieren. Wenn Sie sich vertreten lassen, muss diese Vertretung durch glaubwürdiger Dokumente nachgewiesen werden.


Wir teilen Ihnen mit, dass Sie ebenfalls das Recht haben, eine Reklamation vor der Spanischen Agentur für Datenschutz  (www.agpd.es) einlegen, wenn Sie der Ansicht sind, Ihre Rechte seien nicht befriedigt worden. HIMOINSA wird in jedem Falle Ihre Anträge unter strikter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen bearbeiten und die Vertraulichkeit maximal respektieren.

Sie haben das Recht, sich mit Ihrer Anfrage oder Beschwerde an die Himoinsa Datenschutzorganisation, aber auch an die zuständige Datenschutzbehörde zu wenden. Eine Liste und die Kontaktdaten der regionalen Datenschutzbehörden finden Sie HIER.

 

(Aktualisiert im Mai 2018)