Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

HIMOINSA S.L. respektiert die Privatsphäre der Benutzer ihrer Website und bemüht sich, alle gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten, insbesondere die des Grundgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember 1999 über den Schutz personenbezogener Daten und die Richtlinien der Europäischen Gemeinschaft.

Wir informieren Sie hiermit, dass Sie bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen müssen, um einige der Dienste auf der HIMOINSA-Website nutzen zu können. Sofern nicht anders angegeben, sind die Antworten auf alle Fragen im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten freiwillig. Allerdings kann die Nichtbeantwortung dieser Fragen die Qualität oder die Anzahl der daraus resultierenden Dienstleistungen beeinträchtigen. Diese Daten werden in einer elektronischen Datei gespeichert, für die HIMOINSA S.L. gemäß § 4 des vorgenannten Datenschutzgesetzes verantwortlich ist.

· HIMOINSA S.L. wird ausdrücklich und direkt die folgenden Informationen anfordern: Firmenname, Adresse, Postleitzahl, Ort, Provinz, Land, Telefon- und Faxnummer, E-Mail-Adresse, Website, Sektor und Haupttätigkeit, sowie die Position des Ansprechpartners im Unternehmen. Sie können diese Informationen jederzeit aktualisieren, indem Sie diese Option auf der Website wählen und eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben.


· HIMOINSA S.L. wird Ihre personenbezogenen Daten nicht weitergeben, außer wenn: (1) es von den zuständigen Regierungsstellen verlangt wird; (2) Es ist notwendig, um die Interessen anderer Benutzer zu schützen; (3) Es handelt sich um andere Gesellschaften der HIMOINSA-Gruppe, in diesen Fällen dies immer den in diesem Vertrag festgelegten Garantien unterliegt. (4) Wenn Sie meinen, dass HIMOINSA S.L. diese Grundsätze zu irgendeinem Zeitpunkt nicht eingehalten hat, melden Sie dies bitte an info@himoinsa.com und wir werden jede mögliche Maßnahme treffen, um das Problem zu identifizieren und zu korrigieren.


· Sollte der Benutzer seine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, um Informationen über HIMOINSA-Produkte zu erhalten oder aus anderen Gründen, und  keine Kunden-Lieferanten-Beziehung wird geschafft, enthält das Datenerfassungsformular eine Berechtigungsklausel. Die Annahme dieser Klausel bedeutet, dass der Benutzer der vollständigen Abwicklung der Daten gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes voll und ganz zustimmt. Man versteht, dass Sie diese Bedingungen akzeptiert haben, wenn Sie auf die Schaltfläche "SENDEN" klicken, um die Seite der Einwilligungsklausel auf dem Datenerfassungsformular zu verwenden. Wenn Sie die angeforderten personenbezogenen Daten nicht bereitstellen oder diese Datenschutzerklärung nicht akzeptieren, bekommen Sie die Möglichkeit, sich für Teilbereiche dieser Website zu registrieren oder auf diese zuzugreifen, um personenbezogene Daten zur Authentifizierung anzufordern.


 Gemäß dem Grundgesetz 15/1999 vom 13. Dezember 1999 über den Schutz personenbezogener Daten und der Richtlinie 58/2002 / EG vom 12. Juli 2002 über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre im Bereich der elektronischen Kommunikation (auch anwendbar für Unternehmen) informieren wir Sie hiermit, dass die personenbezogenen Daten, die Sie als Benutzer mitgeteilt haben, in einer Datei von HIMOINSA S.L. gespeichert werden (Sitz in Calle Edison 57, Polígono Industrial Las Mezquitas, Getafe, Madrid/Spanien, mit Steueridentifikationsnummer (CIF) B-80540222).


Genauigkeit, Qualität und Wahrhaftigkeit mitgeteilter Daten

Die registrierten Benutzer garantieren und sind für die Richtigkeit, Gültigkeit und Echtheit der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verantwortlich und verpflichten sich, diese ordnungsgemäß zu aktualisieren und befreien HIMOINSA S.L. von jeglicher Verantwortung in dieser Hinsicht. Registrierte Benutzer erklären sich damit einverstanden, vollständige und genaue Angaben im Anmeldeformular zu übermitteln.

HIMOINSA S.L. behält sich das Recht vor, alle Benutzer auszuschließen, die falsche Daten für die Dienste liefern, unbeschadet sonstiger Handlungen, die ihm im Gesetz zur Verfügung stehen können.

NUTZUNG der Datei

Die personenbezogenen Daten werden automatisch gespeichert und verarbeitet, um vertragliche, vorvertragliche und After-Sales-Beziehungen zu HIMOINSA S.L zu führen und um für die Verwaltung, Erweiterung und Verbesserung der die von ihr den Benutzern angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verwalten, zu erweitern und zu verbessern.  Es hilft uns auch, diese Dienstleistungen an die Präferenzen unserer Benutzer anzupassen, um neue Dienstleistungen im Zusammenhang mit unseren Produkten zu entwerfen; um Updates und Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu schicken; und technische, betriebliche und kommerzielle Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen durch elektronische und traditionelle Mittel zu senden. Daher können die bei der Benutzerregistrierung gesammelten personenbezogenen Daten für Marketingaktivitäten, kommerzielle Kommunikation, Information und Neuigkeiten über Produkte, technische Informationen über Produktbetriebe oder Nutzung, Werbeangebote und im weitesten Sinne für Marktsegmentierung, kommerzielle Analyse und Binnenmarktforschung benutzt werden. Hiermit wird Ihnen mitgeteilt, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten für die Zusendung von Handels- und Marketingkommunikationen für die oben genannten Zwecke verwendet werden, um unsere Produktpalette zu erweitern und zu verbessern. Dies kann in jedem Format erfolgen, einschließlich SMS, Fax, E-Mail, über soziale Netzwerke und so weiter. Das Sammeln dieser durch Ihren Zugriff auf unsere Webseite gewonnenen Informationen hilft uns, Ihre Bedürfnisse durch Forschung und Segmentierung zu erfüllen. Dies ermöglicht uns auch die Personalisierung Ihrer Browser-Erfahrung.

Jede kommerzielle Kommunikation, die wir senden könnten, bezieht sich immer auf den Hauptzweck von HIMOINSA S.L. und ihre Konzerngesellschaften. Derzeit ist dies die Herstellung und Vermarktung von Stromerzeugern, Schiffsmotoren, KWK-Anlagen und mobilen Beleuchtungstürmen.

 
Übertragung
HIMOINSA S.L. kann die über ihr Portal gesammelten personenbezogenen Daten an andere Unternehmen der HIMOINSA-Gruppe weitergeben. In diesem Fall erfolgt dies für die gleichen Zwecke wie bei der Speicherung personenbezogener Daten und gilt für die gleichen Produkte und Dienstleistungen. Im Sinne der vorliegenden Datenschutzerklärung gehören zum HIMOINSA-Konzern jene Gesellschaften, bei denen HIMOINSA S.L. mindestens 25% direkter oder indirekter Stimmrechte entsprechend ihrem Aktienbestand besitzt oder wenn Vereinbarungen mit anderen Aktionären ihr das Recht auf Ernennung oder Abrufung verleihen, oder wenn sie ausschließlich durch ihre eigene Stimmabgabe mindestens ein Viertel der Mitglieder des Leitungsorgans des Unternehmens bestellt, oder wo sie entweder dem Gesetz nach oder in der Rechtsausübung eine Einzelleitung betreibt. Es umfasst auch alle Gesellschaften, die diese Rechte oder Befugnisse direkt oder indirekt besitzen oder solche Ernennungen oder eine solche Verwaltung in Bezug auf HIMOINSA S.L. betreiben.

 Im Rahmen dieser Definition sind HIMOINSA-Konzerngesellschaften derzeit in Spanien, Frankreich, Portugal, Italien, Polen, Deutschland, in den USA, China, in den VAE (Dubai), Argentinien, Indien und Panama tätig. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Länder, die nicht Mitglied der Europäischen Union sind, nicht das gleiche Datenschutzniveau anbieten können, wie es nach spanischem Recht vorgesehen ist. HIMOINSA S.L. verpflichtet sich, alle gesetzlichen Anforderungen einzuhalten, bevor sie Daten an Unternehmen weitergibt, die sich in den Ländern befinden, die nicht das gleiche Schutzniveau bieten, wie es nach spanischem Recht vorgesehen ist.

Als zusätzliche Garantie für den Benutzer oder andere interessierte Parteien verpflichten sich die HIMOINSA Group Datenübernehmerunternehmen bei jeder Datenübertragung das Unternehmen, das die Information erhalten hat, anzugeben, damit der Benutzer seine Rechte ausüben und die Daten korrigieren, kündigen oder widerlegen kann, wobei kann die vorherige Zustimmung in dieser Hinsicht widerrufen werden.

HIMOINSA S.L. fordert Ihre ausdrückliche Genehmigung zur Durchführung der in den vorstehenden Absätzen beschriebenen Verarbeitung an. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass Ihre Daten auf diese Weise verarbeitet werden, können Sie uns dies schriftlich, ausdrücklich und sichtbar unter Angabe von DATA PROTECTION, an die folgende Adresse mitteilen: Ctra. De la Unión, Km 23.400, 30730, San Javier, Murcia/Spanien. Sollten wir in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung keine solche Benachrichtigung von Ihnen erhalten haben, werden wir verstehen, dass Sie Ihre Zustimmung abgegeben haben. Sie können die Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Daten jederzeit wie in diesem Absatz beschrieben widerrufen.

Ausübung des Rechts auf Zugriff, Berichtigung, Löschung oder Widerspruch personenbezogener Daten

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen können registrierte Benutzer ihre Mitteilungen senden und ihre Rechte auf Zugriff, Berichtigung, Löschung oder Widerspruch in Bezug auf ihre persönlichen Daten durch Einschreibebrief oder gewöhnliche Post an HIMOINSA S.L. ausdrücklich und sichtbar mit Angabe von DATA PROTECTION ausüben, indem sie sich an die folgende Adresse wenden: Ctra. Murcia-San Javier, Km. 23,600, 30730, San Javier, Murcia/Spanien. Um diese Rechte auszuüben, müssen Sie Ihre Identität HIMOINSA S.L. belegen. Solche Anträge müssen daher folgendes enthalten: den vollständigen Namen des Benutzers, die Adresse für Mitteilungen und eine Fotokopie ihres nationalen Personalausweises oder Passes zusammen mit dem Antrag. Bei Handlung im fremden Namen muss die entsprechende Vollmacht nachgewiesen werden.

Bei der Registrierung auf der Website erklärt der Benutzer, dass er über die einschlägigen personenbezogenen Datenschutzbestimmungen informiert wurde und dass er die automatisierte Verarbeitung dieser Daten durch HIMOINSA S.L. akzeptiert und damit einverstanden ist. Dies erfolgt wie vorher beschrieben und für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke mit der ausdrücklichen Zustimmung zum Erhalt von kommerziellen Mitteilungen per E-Mail oder ähnlichen elektronischen Methoden.

IP Adresse.


Unsere Webserver können die IP-Adresse des Benutzers und den verwendeten Domänennamen automatisch erkennen. Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die einem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn er eine Verbindung zum Internet herstellt. Alle diese Informationen werden im Aktivitätsprotokoll des Servers aufgenommen, die ordnungsgemäß registriert werden und die nachträgliche Verarbeitung der Daten ausschließlich zu statistischen Zwecken ermöglichen: Anzahl der gedruckten Seiten, Anzahl der Besuche bei unseren Webdiensten, den Weg der Besuche, die Zugangspunkte, etc. Trotz der Tatsache, dass die spanische Datenschutzbehörde die IP-Adresse für personenbezogene Angabe hält, kann und will der Eigentümer der Website nicht Informationen über den Eigentümer der entsprechenden Internetverbindung allein von der IP-Adresse erhalten. Diese Daten werden gespeichert und nur zur Überwachung und statistischen Analyse von Website-Zugriffen und Besuchen verwendet und unter keinen Umständen übermittelt oder an andere weitergegeben.