Stromaggregate für Veranstaltungen

Die Olympischen Spiele in Río de Janeiro 2016 benötigten etwa 30 GW Strom für ihre Veranstaltung. Es gibt keine elektrische Infrastruktur, die in der Lage ist, für die größte Sportveranstaltung der Welt 2 Wochen lang effizient Strom bereitstellen zu können. Daher sind die Stromaggregate die wichtigsten Verbündeten der Veranstalter.

Unabhängig davon, ob es sich um eine Formel 1-Weltmeisterschaft oder ein lokales Konzert handelt, die Generatoren müssen in der Lage sein, sicher und auch leise kontinuierlichen Strom zu liefern. Daher sind die Stromaggregate von HIMOINSA mit hochdichter Steinwolle schallgedämmt, die für minimale Lärmentwicklung sorgt, damit jede Messe, jedes Konzert und jede Zirkusaufführung so wenig wie möglich durch Lärm gestört wird.

Das avantgardistische Design der Stromaggregate „Silent Plus“ von HIMOINSA passt sich ganz besonders an diese Forderung an, die immer höhere Ansprüche an Stromaggregate für Veranstaltungen in urbanen Umgebungen und Großstädten stellt. Ihre Lärmemissionen bleiben auf einem Abstand von sieben Metern bei ca. 60dB (A).




Die thermische und akustische Isolierung wird mittels vulkanischer Steinwolle mit einer Dichte von 145 kg/m3 und einer Stärke von 50 mm erreicht.


ISO 9001:2008 HIMOINSA erfüllt die Anforderungen internationaler Qualitätsstandards.


Vier der HIMOINSA Stromaggregate liefern eine Leistung von 5,2MVA, für „IMAGINE“, eine Veranstaltung in der Dubai Festival City, die ihresgleichen sucht.



Das Design der HIMOINSA Stromaggregate berücksichtigt dabei, dass diese Veranstaltungen in den meisten Fällen im Freien stattfinden. Die Stromaggregate sind Regen und extrem hohen oder niedrigen Temperaturen ausgesetzt, Einflüsse, die verlangen, dass der Innenbereich so gut wie möglich gegen diese Umwelteinflüsse geschützt ist.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Folgen ein Stromausfall zum Beispiel für die Artisten oder die Zuschauer einer Veranstaltung des Cirque du Soleil haben kann? Besonders wichtig ist die Zuverlässigkeit der Einrichtung.

Daher verlangt die Komplexität solcher Veranstaltungen nach Anlagen, die in der Lage sind, mit Schwankungen der Energieversorgung umzugehen. „IMAGINE“, der Star unter den Veranstaltungen in der Dubai Festival City ist ein gutes Beispiel dafür. HIMOINSA stellt jeden Abend mehr als 4 MW Strom für diese Show mit Licht-, Feuer- und Lasereffekten bereit, die auf eine gigantische Wand aus Wasser projiziert werden und bereits Eingang ins Guinness-Buch der Rekorde gefunden haben.